Danke für diesen großartigen Festivalauftakt! Das waren tolle Konzerte, eine wunderbare Stimmung und eine unglaubliche Energie! Heute geht es weiter mit den Workshops, die Ergebnisse davon werden um 17.30 Uhr in der Kneipe präsentiert. Wer gerne kreativ werden möchte, sollte ab 12 Uhr unbedingt bei der Textilwerkstatt des Faserwerks in der Säulenhalle vorbeischauen. Und Instrumente Ausprobieren und gemeinsam Improvisieren ist heute wieder ab 16 Uhr im Klangspielzelt auf der Wiese hinter dem Gebäude möglich. Der Abend startet dann um 18 Uhr im Ballsaal mit dem Neo-Loop Jazz von Olicía, geht über in den New Soul von Tanga Elektra und endet in der Party mit Clubsounds aus der tunesischen Underground-Szene von Nuri.

2019 1026 00532900

Plakat Folknfusion2019

Förderer des Festivals
18-24_Alex.photos.jpg

Es werden Helfer*innen für das Festival gesucht! Schreibt ab Mitte Oktober eine Mail an fnfhelfer@gmail.com.