Hier im Haus wird geräumt, dekoriert, organisiert und vorbereitet, so dass um 17.30 die Tore (bzw. die Kasse) öffnen können. Wer noch mithelfen möchte, kann sich gerne vor Ort melden - es sind noch Jobs frei. Und was passiert heute? Neun Acts auf drei Bühnen plus Session, Klangspielzelt und ein buntes Drumherum in der typischen Folk'n'Fusion-Atmosphäre! Und um 19.45 Uhr im Saal - Kavpersaz:

Folknfusion2018 vorlaeufiges Plakat

Förderer des Festivals
13-15_Alex.photos.jpg

Es werden Helfer*innen für das Festival gesucht! Schreibt ab Mitte Oktober eine Mail an fnfhelfer@gmail.com.