Das Folk'n'Fusion-Festival lädt zum Vorkonzert! In vier Wochen ist es soweit und das Folk'n'Fusion-Festival startet. Zeit für ein Warm-Up! Am 2. Oktober um 20.30 Uhr im Trillke Gut spielen Four Nations für euch, um euch in Stimmung zu bringen! Die Band Four Nations setzt sich aus vier MusikerInnen zusammen, die aus vier verschiedenen Nationen stammen und in Hannover eine gemeinsame Basis gefunden haben. Mit Nehir Keskin an der Violine/Viola, Kevin Rabemanisa Andriamanpandry an Gitarre und Gesang, Boris Gerasimov am E-Bass und Marvyn Korten an Schlagzeug und Percussion interpretieren sie bereits bekannte Stücke neu. Ihr Stil bewegt sich überwiegend im Bereich Akustik, Rock, Pop und wird durch eigene herkunftsspezifische Stilvariationen und eigene Songs der vier MusikerInnen ergänzt. So verspricht der Abend eine Mischung aus bekanntem und neuen Hörerfahrungen, Evergreens und östlicher Folklore, Heimat und Ferne, wildes Tanzen und ruhiges Wiegen im Takt der Musik. Danach laden wir euch ein, den freien Donnerstag zu nutzen und mit uns und PAPU Music in den 3. Oktober reinzufeiern.

Datum: 2. Oktober 2019
Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 20.30 Uhr
Ort: Trillke-Gut, Kneipe

Eintritt frei! Spenden erwünscht, der Hut geht rum.

 

 

Plakat Folknfusion2019

Förderer des Festivals
06-22-114_Alex.photos.jpg

Es werden Helfer*innen für das Festival gesucht! Schreibt ab Mitte Oktober eine Mail an fnfhelfer@gmail.com.