Am Donnerstag, 13.10. in der KulturFabrik Löseke

Gut gelaunt, spielwütig und experimentierfreudig suchen Evelyn Kryger jenseits gängiger Songstrukturen nach einem Sound, der Sehnsüchte weckt, tanzbar ist und glücklich macht. Zuhause in den traditionellen Grooves der Kontinente dieser Welt erzählen die fünf Evelyns auf ihrer „BillyWolke“-Album-Release-Tour packende Geschichten mit überraschenden Wendungen und viel Freiraum für Improvisation. Dabei geht die Reise mit Flöte, Saxophon, Keyboards, Bass und Schlagzeug quer durch den Balkan, arabische Länder und Lateinamerika direkt ins Herz des Publikums – garantiert mitreißend.

www.evelynkryger.de  

Das Konzert ist ein WarmUp für das Folk'n'Fusion Festival, das vom 28. bis 30. Oktober im Trillke Gut stattfindet. Es ist eine Kooperation zwischen der Kulturfabrik Löseke und dem Trillke e.V..

Das Folk'n'Fusion Sonderkonzert mit Evelyn Kryger findet am Donnerstag, 13. Oktober, in der Kulturfabrik Löseke statt. Beginn ist um 21 Uhr, Einlass ab 20.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 7 €. InhaberInnen des Kulturtickets erhalten 30% Ermäßigung auf den Eintrittspreis an der Abendkasse.