Freitag, 22.10., 19.30 Uhr

Evelyn Kryger

 

Globalkitsch, Hüpfburgjazz, World-Fusion-Dysko und Five-to-the-floor. Die Musik von Evelyn Kryger schreit geradezu danach, den muffigen Genre-Katalog gegen wildere Assoziationen einzutauschen. Die Fünf verquirlen komplexe Songstrukturen mit ungewöhnlichen Grooves und kraftvollen Melodien zu einer Worldfusion im besten Wortsinn. Spielfreudig und frech, liebevoll und unerwartet fordert die Band das Publikum zu einer berauschenden Tanz-Reise durch ihre musikalischen Welten auf.

Cito Kaling – sax / Rebecca Czech – violin / Arne Dreske – keys / Jonas Holland-Moritz – bass / Hannes Dunker – drums

https://evelynkryger.de/

https://www.instagram.com/evelyn_kryger/

https://www.youtube.com/channel/evelynkryger

 

Förderer des Festivals
44-60_Alex.photos.jpg

Es werden Helfer*innen für das Festival gesucht! Schreibt ab Mitte Oktober eine Mail an fnfhelfer@gmail.com.