[Beats und Rap]
Hildesheim

young.vishnu eröffnet mit seiner Musik einen Cosmos zwischen Sound-Fetischismus & Groove-Exploration, in welchem er Klänge und Rhythmen studiert, um sie zu spielen, zu recorden und zu loopen. Musik zwischen Samples und Selbstgespieltem, zwischen Drumset und Drumcomputern, zwischen dubbigem Bass und Synthesizern. Zwischen Tasten und Saiten. Practice – Tag ein. Tag aus.

Cars10: Texte zwischen Sonne und Mond, Finsternis und Licht, Formen, Farben, Silhouetten und Abbildungen einer Welt die nah und fremd gleichzeitig ist. Texte die versuchen den Raum zwischen Kick, Snare, Bass und Harmonien zu füllen und zu ergründen wohin uns unsere Fantasie, Bilder und Formen führen können.

www.soundcloud.com/youngvishnu
www.soundcloud.com/dercars10

Zeit: Samstag, 26. Oktober, 22.45 Uhr
Ort: Gewächshaus

Förderer des Festivals
11-03-IMG_3287.jpg

Es werden Helfer*innen für das Festival gesucht! Schreibt ab Mitte Oktober eine Mail an fnfhelfer@gmail.com.