In diesem Jahr (2018) wird es wieder Selbsteinschätzungspreise geben. Wir möchten, dass jeder mit einem guten Gefühl zum Festival kommen kann:  Ihr entscheidet deshalb, wie viel ihr zum Festival beitragen könnt!

Festivalticket:

Freitag-Ticket:

Samstag-Ticket:

Sonntag (Mitbring-Brunch):  

Party-Ticket:

38,- € bis 50,- € nach Selbsteinschätzung, Kinder 12,- €

16,- € bis 25,- € nach Selbsteinschätzung, Kinder 5,- €

18,- € bis 35,- € nach Selbsteinschätzung, Kinder 5,- €

7,- € bis 12,- € nach Selbsteinschätzung, Kinder 5,- €

5,- € bis 7,- € (gilt Freitag ab 23 Uhr oder Samstag ab 1 Uhr)

Menschen von 6 bis 17 Jahre zahlen den Kinderpreis.

Achtung: Während des Festivals werden Fotoaufnahmen gemacht, die im Internet veröffentlicht werden. Mit dem Kauf eines Ticket erklärt ihr euch damit einverstanden.

Ankommen:

Trillke-Lageplan

Am besten kommt ihr mit dem Fahrrad oder dem Bus zum Trillke Gut! Die Adresse des Trillke Gut lautet: Steinbergstraße 42, 31139 Hildesheim.

Die Bushaltestelle „Waldquelle“ ist nur drei Gehminuten entfernt und wird von den Buslinien 3, 6, 103 & 104 angefahren. Sowohl vom Bahnhof als auch ab der Schuhstaße kann man also bequem durchfahren.

Parken

Wenn ihr könnt, dann kommt zu Fuß, mit dem Bus oder dem Fahrrad. Leider hat das Trillke-Gut nur einen sehr kleinen Parkplatz an der Steinbergstraße. Falls ihr es wirklich nicht anders zum Trillke schafft, gibt es einige Parkplätz in der Brehmestraße und der Mittelallee. (5 bzw. 10 Minuten Fußweg). Darüber hinaus ist denn‘s biomarkt in der Alfelder Straße so freundlich und überlässt uns seine Parkplätze am Freitag und Samstag ab jeweils 20 Uhr bis 8 Uhr morgens und am Sonntag den ganzen Tag. (10 Minuten Fußweg)

Übernachten

Leider haben wir nicht die Kapazitäten, um Schlafplätze zur Verfügung zu stellen oder vermittlen zu können. Nahegelegene Unterkünfte sind unter anderem die Jugendherberge Hildesheim im Schirrmannweg und das Gästehaus Klocke in der Humboldtstraße. Darüber hinaus verweisen wir gerne auf die gängigen Portale wie Couchsurfing und Airbnb.

Mithelfen

Hast du Lust, beim Festival mitzuhelfen? Wir brauchen auch in diesem Jahr wieder viele Leute, die beim Aufbau helfen, Bändchen kontrollieren, Tickets verkaufen, oder in der Küche den Kochlöffel schwingen. Für jede Schicht gibt‘s Getränkemarken - und wer Lust hat, kann sich mit ein paar Schichten auch sein Tagesticket oder Festivalbändchen erarbeiten. Schreibt eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Folknfusion2018 vorlaeufiges Plakat

Förderer des Festivals
30-14-IMG_3463.jpg

Es werden Helfer*innen für das Festival gesucht! Schreibt eine Mail an fnfhelfer@gmail.com.