[Tanziges von Klezmer bis Rap]
Göttingen/ Hildesheim

Trykka verwirbeln Akkordeon, Geige, Cajon, Schlagzeug, Kontrabass, Gitarre, Banjo und fünf Stimmen zu einem sehr tanzbarem, düsterfröhlichen Ganzen. Zwischen Piratenspelunke und Hippieliedern tauchen sie ab in ein druckvolles Konglomerat aus Punk und Polka, Rap und Klezmer. Mit Texten, die neben aller Realität auch voll sind von Utopie und Nonsens.

Zeit: Samstag, 22.15 Uhr
Ort: Kneipe

trykka.de