Kleine Konzerte in intimer Athmosphäre

Lauschige Konzerte im Gewächshaus. Flitterkram flattert aus Blumenkübeln, über dem Glasdach glänzt der Sternenhimmel. Intime Momente mit vielviel Musik.

Programm Freitag

Hackebretti Finn (20.15): Sphärische Klänge mit Hackbrett und Loopstation.
Megun (21.45): Armin Metz & Velican Sağun – ein virtuoses Bass-Percussion-Duo.
Neuro-D (23.15): Eine Fusion aus traditionellem Jazz, Lyrik und modernen Beats.

Programm Samstag

Hund (21.00): Seltsam schöne Lieder – mit Gitarre, Flügelhorn und Stimmen.
Djelifily Sako (22.45): Der Kora-Meister schöpft aus der Musiktradition Malis.
Old Damaskus Duo (0.15): Orientalische Musik zwischen Oud, Darbuka und Riq.

Folknfusion2018 vorlaeufiges Plakat

Förderer des Festivals
04-9_Alex.photos.jpg

Es werden Helfer*innen für das Festival gesucht! Schreibt ab Mitte Oktober eine Mail an fnfhelfer@gmail.com.