Während des Festivals eröffnet im Trillke Gut die Botschaft der Welt. Sie ist die offizielle Botschaft aller Weltbürger*innen. Die Künstler*innen, die das Folk'n'Fusion ausmachen, stammen aus allen Teilen der Welt. Die Liebe zur Musik verbindet alle Menschen und Kulturen. So entwirft die Botschaft der Welt eine Zukunft ohne Grenzen und macht die Festivalgäste zu „Weltbürger*innen“. Sie proklamiert das Recht auf Freiheit und Gleichheit an Würde und Rechten und verleiht diesem Ausdruck über die Ausgabe eines Weltbürgerpasses. Das Theaterpädagogische Zentrum Hildesheim (TPZ) eröffnet mit der Botschaft der Welt einen Raum zum Mitmachen und Nachdenken.

Zeit: Samstag, 17-20 Uhr
Ort: Säulenhalle

Zeit: Sonntag; 11-13 Uhr
Ort: Eingangshalle

Folknfusion2018 vorlaeufiges Plakat

Förderer des Festivals
17-28_Alex.photos.jpg

Es werden Helfer*innen für das Festival gesucht! Schreibt ab Mitte Oktober eine Mail an fnfhelfer@gmail.com.