Freitag, 22.10., 18 Uhr

Susi Evans & Szilvia Czaranko
Klezmer


 
Susi Evans (cl) und Szilvia Csaranko (akk) sind zwei außergewöhnliche Musikerinnen, die sich mit Leidenschaft der Tradition der Klezmermusik verschrieben haben. Sie konzertieren  weltweit und sind gefragte Dozentinnen bei allen wichtigen Klezmer Festivals : Yiddish Summer Weimar, Klezfest London, Yiddish New York und KlezKanada. 
2020 haben sie ihr erstes gemeinsames Album "Klezmer from the New World" veröffentlicht, das "Klezmer Playbook" geschrieben und den "KlezmerPlaybook CLUB" gegründet.

www.shades-of-folk.com

Beim F’N’F spielen Susi & Szilvia (+ Special Guests) ein kurzes Eröffnungskonzert mit Klezmerstücken aus Osteuropa und dem New York der 1920-50er Jahre, wo jüdische Einwander:innen osteuropäische Melodien mit Jazz und amerikanischer Musik mischten.
Als Gastmusiker dabei sind Claas Sandbothe (dr) und Craig Judelmann (vl), der sich mühelos im Spannungsfeld zwischen virtuoser Klezmergeige, Blue Gras und Oldtime Music bewegt.



KLEZMER JAM

Nach ihrem Konzert laden die vier euch ein zur Klezmer Jam. Alle die ein Instrument spielen sind willkommen, auch ohne vorherige  Klezmererfahrung. Noten werden gestellt  – ihr braucht lediglich euer Instrument, Notenständer und wenn möglich Pultleuchten. Es darf auch gerne nach Gehör gespielt und getanzt werden.

 

Förderer des Festivals
90-94-159_Alex.photos.jpg

Es werden Helfer*innen für das Festival gesucht! Schreibt ab Mitte Oktober eine Mail an fnfhelfer@gmail.com.