15 Jahre Folk‘n‘Fusion. 3 Tage Feiern!

Hören, tanzen, mitspielen: Das Folk‘n‘Fusion bietet Musikfusionen eine Bühne, seit 15 Jahren. Neue Musikstile wurden hier erfunden, Szenen zusammengeführt, Bands gegründet und gesprengt. Und es gab viele besondere Konzertmomente. Damit geht’s in diesem Jahr weiter. Musikalisch könnt ihr euch auf Neo Loop Jazz aus Dresden freuen, außerdem Berliner New Soul mit Drums, Geige, Gesang und Afrofunk aus Amsterdam. 70 Künstler*innen, 23 Bands. Darüber hinaus erwarten euch – neben einem fotografischen Rückblick – viele Konzerte, Workshops, Party, Sessions, Ausstellungen und ein Kinderprogramm. Staunen, Mitgrooven, die Nächte durchtanzen!

WALTER VON LINGENS KLANGSPIELWIESE

Instrumente ausprobieren und zusammenspielen.

Freitag, 18.00-20.00 Uhr sowie Samstag, 15.00-20.00 Uhr, Klangspielzelt

Weiterlesen ...

MUSIKALISCHE IMPROVISATION

mit Walter von Lingen, ab 6 Jahren.

Samstag, 14.00-15.00 Uhr, Klangspielzelt

Weiterlesen ...

TEXTILIEN BEDRUCKEN

mit Farben und Stencils

Samstag, 12.00-18.00 Uhr,

Weiterlesen ...

ZUNKA

Stehgreif-Geschichten.

Samstag, 16.00-16.45 Uhr, Kneipe

Weiterlesen ...

TRIO PICON

[Klezmer und jiddische Kunstlieder]

Hannover/Bielefeld

Weiterlesen ...

TRAD

[Tanzmusik aus ganz Europa]

Hildesheim

Weiterlesen ...

HÖRSPIELEREI MANUFAKTUR

[Familienhörspiele mit Musik]

Hildesheim

Weiterlesen ...

TEXTILIEN BEDRUCKEN

[Mitmachwerkstatt]

Samstag, 12.00-18.00 Uhr,

Weiterlesen ...

KONZERTE IM GEWÄCHSHAUS

[Kleine Konzerte in intimer Atmosphäre]

Weiterlesen ...

WORLD LOUNGE SESSION

[Improvisation]

mit Mike Dietrich

Weiterlesen ...

WALTER VON LINGENS KLANGSPIELWIESE

[Pentatonisches Klangspektakel]

Dörentrup

Weiterlesen ...

MITHELFEN & TICKET VERDIENEN

Ihr möchtet gerne Teil des Festivals werden? Sehr gerne!

Weiterlesen ...

ANREISE & AUFENTHALT

Wo muss ich hin? Und wie komme ich zum Trillke?

Weiterlesen ...

TICKETOPTIONEN & PREISE

Hier gibt's die Ticketoptionen auf einen Blick!

Weiterlesen ...

Förderer des Festivals
18-24_Alex.photos.jpg

Es werden Helfer*innen für das Festival gesucht! Schreibt ab Mitte Oktober eine Mail an fnfhelfer@gmail.com.